ESSEN.Neue Wege zum Wasser

ist ein Programm zur Entwicklung von Freiräumen. Wohnen am Wasser oder im Grünen, Spaziergänge an Seen und Flussauen, ohne in weit entfernte Stadtteile fahren zu müssen. Für viele Bürgerinnen und Bürger Essens ist das bereits Wirklichkeit.

Das Programm "ESSEN.Neue Wege zum Wasser" ist ein Projekt des Essener Konsens. Alle Arbeiten werden als ein kommunales arbeitsmarktpolitisches Projekt zur Beschäftigung, Qualifizierung und Integration von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt durchgeführt. Dies geschieht unter fachlicher Anleitung und in enger Kooperation zwischen Grün und Gruga Essen und der Arbeit & Bildung Essen GmbH (ABEG). Bei den Arbeiten werden auch Partner und Firmen aus der Region projektbezogen eingebunden.


Informationen

Das Radportal Essen
"ESSEN.Neue Wege zum Wasser" hat unter Beteiligung der Fachbereiche "Stadtplanung, Straßen und Grün" in den vergangenen Jahren zu einer erheblichen Verbesserung des Radverkehrsangebots beigetragen. Mit dem speziellen Internetportal unter: "www.essenerfahren.de" möchten wir der großen Nachfrage über weitere Informationen zum Thema Radfahren in Essen entsprechen.
  zum Radportal www.essenerfahren.de...

Aktuelle Projekte


August 2021
Tal Route
Die wassergebundene Wegedecke eines Teilstücks der Tal Route an der Heißener Straße wies schwere Schäden durch Starkregen auf und musste instand gesetzt werden. Aufgrund der Gefällesituation fiel die Wahl auf eine Befestigung mit Betonsteinpflaster.

   mehr zur Tal Route …


April 2021
Theatervorplatz
Die vor circa 10 Jahren angelegten 13 Pflanzbeete, die mit Eiben bepflanzt und mit einem Stahlring zur Sicherung versehen wurden, sind komplett erneuert worden. Hierzu war auch eine Verbesserung der Wachstumsbedingungen erforderlich.

  mehr zu den Arbeiten am Theatervorplatz ...


März 2021
Blühwiese Friedhof Hellweg
Auf einer weiträumigen und für Friedhofszwecke nicht mehr erforderlichen Rasenfläche des Friedhofs am Hellweg ist eine Blühwiese angelegt worden. Artenreiche Blühwiesen sind überlebenswichtige Biotope für eine Vielzahl von Insekten.

  mehr zur Blühwiese Friedhof Hellweg ...


Januar 2021
Birkenallee M1
Der Birkenbestand im Grüngürtel an der Gewerbefläche M1 soll durch die Pflanzung von 130 weiteren Birken ergänzt werden. Gleichzeit ist die Überarbeitung der Wegenetzes vorgesehen.

  mehr zu den Arbeiten im Grüngürtel M1 ...