Wirtschaftsstandorte


Hochwertige Gewerbeflächen in der Stadt

Standortqualitäten sind der Schlüssel für eine erfolgreiche ökonomische Entwicklung. Alte ungenutzte Industriestandorte bekommen ein weitaus höheres Potential in Verbindung mit einer attraktiven Einbindung von Wohnen und Wasser.
Auf solchen Standorten sind leichter zukunftsweisende Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen anzusiedeln, die neue dauerhafte Arbeitsplätze schaffen. Darüber hinaus helfen dort mögliche Freizeit- und Wassersportangebote, den Strukturwandel zu unterstreichen.
Am Beispiel des Carnaper Hof sind positive Effekte unter anderem: Mit der gleichen Zielsetzung sollen ausgewählte Standorte als "Neue Schlosslagen, Premium-Standorte Ruhr" bezeichnet, zu exklusiven Business-Standorten mit außergewöhnlichen Qualitäten entwickelt werden.
Eine besondere landschaftliche Kulisse, so zum Beispiel mit attraktiven Wasserflächen, und eine gehobenen Ausstattung mit Wegeverbindungen und weiteren Infrastruktureinrichtungen können den Rahmen für die Ansiedlung von zukunftsweisenden und innovativen Dienstleistungsunternehmen bilden.